MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Tora-chan no Kankan Mushi
Story

Tora-chan und seine Schwester Miike arbeiten nun auf einem großen Schiff.
Während der Kapitän damit beschäftigt ist eine große Ladung Feuerwerk an Board zu bringen, müssen die beiden den Rost vom Rumpf klopfen und diesen neu anstreichen.
Dabei beobachtet Taro wie der Kapitän ausversehen eine seiner brennenden Zigarren auf eine Kiste Feuerwerkskörper wirft. Seine Versuche den Kapitän zu warnen werden von diesem aber ignoriert, so dass es schließlich zum unvermeidlichen großen Knall kommt.

Meinung

"Tora-chan no Kankan Mushi" ist das dritte Abenteuer des niedlichen Kätzenjungen Tora-chan und seiner Schwester Miike.
Für Kenzo Masaoka war es scheinbar seine letzte Arbeit im Bereich des Trickfilms (ich konnte zumindest keine weiteren finden) und letztendlich kehrte er dem Filmemachen dann auch aufgrund ungenügenden Verdienstes den Rücken und wurde Illustrator für Kinderbücher.

Dieses Mal ist die Geschichte eine reine kleine Gag-Story. Die Lauflänge ist von 20 Minuten bei den beiden Vorgängern auf 10 Minuten gesunken und die werden hauptsächlich mit Slapstick im klassischen alten Disney-Stil rumgebracht.
Figuren rutschen aus, Figuren hauen sich ausversehen mit dem Hammer auf den Zeh, werden von Tintenfischen vollgespritzt oder von Feuerwerk gejagt. Die Zeit für moralische Stütze und Aufbau war scheinbar vorbei.

Leider scheint mir der Film im Vergleich zu seinen Vorgängern bei Zeichnungen und Animationen etwas abgebaut zu haben. Sehen die Hintergründe und Figuren noch ganz gut aus, so wirken die Animationen an manchen Stellen schon etwas ruckeliger.

Trotzdem bleibt auch der dritte Tora-chan noch ein interessanter Ausflug in längst vergangene Anime-Zeiten. Für jeden der sich für die Geschichte des Anime interessiert sicher eine lohnende Sichtung.

Screenshots

Bild 1

Bild 2

Bild 3

 Info
Originaltitel:Tora-chan no Kankan Mushi
Lauflänge:ca. 10 Minuten
Jahr:1950
Regie:Kenzo Masaoka
Online-Filmdatenbank:OFDb

 Bewertung

Grafik:

 7.jpg 7/10

Sound:

 6.jpg 6/10

Story:

 5.jpg 5/10

 Gesamt:

  6/10

Aufrufe: 3298
Review by Df3nZ187 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-1004.htm