MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Digimon 2003
Story

Die Welt von Digimon Online befindet sich im Cyberspace. Die Gefühle und Gedanken des Spielers sind digitalisiert und werden durch das Matrix Chamber System in den Cyberspace geschickt. Durch das System hat der Spieler das Gefühl, wirklich im Cyberspace zu existieren.
Die Spieler ziehen Ihr Digimon auf, indem sie im Cyberspace trainieren und kämpfen und auf Abenteuerjagd gehen, um den Titel „World Champ“ zu erhalten.
Diese Welt ist in 4 „Sektoren“ aufgeteilt. Norden, Süden, Osten und Westen. Jeder „Sektor“ hat einen „Leader“ (=Anführer), und um World Champ zu werden muss der Spieler sie alle besiegen. Neben den Leadern gibt es Digimon die zwischen den Feldern herumwandern und die Spieler angreifen können.
Doch ist es wirklich alles nur ein Spiel, ohne Auswirkungen auf die normale Welt?

Meinung

Anders als im ersten Teil besitzt du von Anfang an ganze 3 Digimon (Wahl aus 3 verschiedenen Teams), die sich alle verschieden entwickeln. Jedes Digimon hat seine eigenen Entwicklungsstufen bzw. seinen eigenen Entwicklungszweig. Je nach dem wie du deine Digimon in Sachen Stärk, Intelligenz, Ausdauer etc. trainiertst, werden sich deine Digimon verschieden entwickeln.
Zu deinen anfänglichen 3 Digimon kannst du im laufe des Spieles noch zusätzlich verbündete finden, die du dann auch noch trainieren kannst, wobei aber die grenze der mitgeführten Digimon immer bei 3 liegt, von denen jedes noch einmal maximal 3 Entwicklungsstufen ausführen kann.
Die Entwicklung erfolg per befehl, oder wird als Dauer Entwicklung gewählt, wobei ihr im Kampf je nach gebrauch wechseln könnt.
Sehr schön gemachtes Rollenspiel, mit schönen Effekten und einer verblüffenden Spiellänge.

Screenshots

Bild 1

Bild 2

 Info
Firma:Infogrames
System:Playstation

 Bewertung

Optik:

 8.jpg 8/10

Umfang:

 8.jpg 8/10

Gameplay:

 7.jpg 7/10

 Gesamt:

  7/10

Aufrufe: 3894
Review by Cloud18 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-198.htm