MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Tobira o Akete
Story

Die kleine Nonoko bekommt abends Besuch von einer mysteriösen Fee, die sie auf eine kleine Rundreise durch ein seltsames Zauberland entführt.

Meinung

Dieser kleine Kurzfilm, den Koji Morimoto 1995 im Auftrag des Studio 4°C für "Nippon Computer Arts" erstellte, sollte eine Demonstration der Möglichkeiten der Verbindung von gezeichneten 2D Bilder mit 3D Computeranimationen sein. Dementsprechend intensiv wird diese Technik im Film dann auch genutzt. Die Story ist dabei recht nebensächlich. Dennoch bietet die kurze Reise des kleinen Mädchens einige interessante Bilder und die ferne Traumwelt in die sie entführt wird und durch die sie zu den Klängen von Johann Strauss's "An der schönen Donau" fliegt entbehrt nicht einer gewissen Faszination.
Das wirklich beeindruckende sind aber klar die Animationen. Sicher, heute hauen sie niemanden mehr vom Hocker, aber anno 1995 (das Jahr in dem z.B. auch Ghost in the Shell entstand) waren sie schon etwas besonderes. Bis sich diese Technik wirklich durchgesetzt hatte, sollte es da noch etwas dauern.
Die Designs und Zeichnungen an sich sind dabei nicht wirklich sonderlich spektakulär. Die Charaktere haben etwas von einem besseren Shin Chan. Dafür sieht die Umgebung etwas besser aus.
Im Verlaufe der 3D-Demonstration werden dann auch noch bearbeitete, reale Fotos als Texturen verwendet, was einen weiteren Effekt gibt, der hier getestet wurde.
"Tobira o Akete" ist einfach ein kleines Stück Anime-Historie und hauptsächlich für solche Leute interessant die sich auch mit der Geschichte der Animes beschäftigen wollen. Der Durchschnittsgucker wird sicher eher wenig Interesse dafür aufbringen können. Aber für Freaks und Sammler kleiner Kuriositäten ist es genau das richtige. ;)

Screenshots

Bild 1

Bild 2

 Info
Originaltitel:Tobira o Akete
Lauflänge:ca. 11 Minuten
Freigabe:unbekannt
Jahr:1995
Regie:Koji Morimoto
Online-Filmdatenbank:OFDb

 Bewertung

Grafik:

 7.jpg 7/10

Sound:

 6.jpg 6/10

Story:

 6.jpg 6/10

 Gesamt:

  6/10

Aufrufe: 5020
Review by Df3nZ187 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-449.htm