MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Kite
Story

Nichts ist mehr so wie es war für die junge Sawa. Seit dem ihre Eltern ermordet wurden und sie von dem Polizisten Akai adoptiert wurde, arbeitet sie als Auftragskillerin für ihn. Neben bei ist sie auch noch seine Geliebte. Doch alles ändert sich als sie bei einem Auftrag einen jungen Mann kennen lernt der ebenfalls für Akai arbeitet. Die beiden entdecken Gefühle für einander und planen auszusteigen und zusammen ein neues Leben aufzubauen. Doch das passt Akai natürlich gar nicht. So setzt er kurzerhand Sawa auf ihren neuen Freund an. Was wird Sawa jetzt tun? Wird sie zu Akai oder ihrem neuen Freund halten?

Meinung

Die Zeichnungen und Animationen sind solide.
Die Story leider nicht.
Sie hat zwar einige gute Ansätze und erinnert stellenweise auch an Nikita und Leon - Der Profie, kann diese aber nie nutzen. Am besten an diesem Film gefällt mir da noch das Ende. Es ist überraschend und originell, und erzielt als einziges eine gute Wirkung.
Hätte es der ganze Film geschafft mich so zu bewegen wäre er sicher einer meiner Topmovies geworden. Dennoch kann ich diesen Film allen Leuten die auf satte Action stehen wärmstens empfehlen, und auch die Erotik kommt nicht zu kurz.

Screenshots

Bild 1

 Info
Originaltitel:Kite
Lauflänge:ca. 53 Minuten
Freigabe:ungeprüft
Jahr:1998
Regie:Yasuomi Umetsu
Online-Filmdatenbank:OFDb

 Bewertung

Grafik:

 8.jpg 8/10

Sound:

 6.jpg 6/10

Story:

 6.jpg 6/10

 Gesamt:

  6/10

Aufrufe: 7285
Review by Df3nZ187 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-54.htm