MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Dekobô no Jidosha Ryokô
Story

Dekobo ist gerade mit seinem Hund Pochi auf einem Ausflug als sein Auto plötzlich einen Platten bekommt.
Da kommt ihm ein Adler, der sich über das Missgeschick lustig macht, gerade recht um den Wagen abzuschleppen.

Meinung

Wie über viele alte Animekurzfilme so ist auch über den gerade mal gut einminütigen "Dekobô no Jidosha Ryokô" heute nicht mehr viel bekannt.
Weder wer ihn schuf noch wann genau (nahe liegt das Jahr 1934) noch ob er wirklich komplett ist oder nur ein Fragment. Letzteres könnte man jedenfalls vermuten, bricht er doch ziemlich plötzlich mit einem Ende-Bildschirm ab.
Aber wie gesagt, ob etwas fehlt, er damals aus irgendwelchen Gründen nicht weiter produziert und deshalb vorzeitig beendet wurde oder ob er einfach nur so blöd aufhört lässt sich nicht mehr nachvollziehen.
Was bleibt ist eine Minute belanglose Geschichte, umgesetzt in (auch für die damalige Zeit) mittelmäßigen Zeichnungen und Animationen, dass heute wohl nur noch für eine sehr begrenzte Anime - Fangemeinde und/oder filmhistorisch Interessierte von Bedeutung ist.
Für selbige ist es allerdings ein weiteres Puzzelstück um die Frühgeschichte der Animes ein Stück besser zu verstehen.

Screenshots

Bild 1

 Info
Originaltitel:Dekobô no Jidosha Ryokô
Lauflänge:ca. 1 Minute
Jahr:1934
Online-Filmdatenbank:OFDb

 Bewertung

Grafik:

 4.jpg 4/10

Sound:

 5.jpg 5/10

Story:

 3.jpg 3/10

 Gesamt:

  3/10

Aufrufe: 11604
Review by Df3nZ187 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-685.htm