MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Plastic Little
Story

Die siebzehnjährige Tita ist Captain der Cha-Cha-Maru, eines Pet-Shop-Hunter
Schiffes, welches Meerestiere fängt und auf anderen Planeten verkauft. Doch dann stolpert sie eines Tages über die junge Elize, die gerade von einer Söldnertruppe gejagt wird.

Kurz entschlossen hilft ihr Tita und nimmt sie mit auf die Cha-Cha-Maru. Dort erfährt sie, dass Elize die Tochter des vom Militär ermordeten Wissenschaftlers Nalerov ist und das sie ein schreckliches Geheimnis mit sich trägt. Von diesem Zeitpunkt an, befinden sich nicht nur Tita und Elize, sondern auch der Rest der Mannschaft in höchster Lebensgefahr, den der machthungrige General mit seinen Söldnern kennt keine Skrupel...

Meinung

Wunderschön von Urushihara gezeichnet und in Szene gesetzt.
Basiert nicht auf der Link Mangavorlage, lediglich die Charaktere findet man wieder. Leider bekommen Fans von den (2 Dinge) die Urushihara sehr gut, und oft, in seinen Mangas malt hier nicht all zu viel zu sehen. Aber trotzdem ist die Story kein wenig fad. Mit Humorvollen Sprüchen, heißen Badeszenen und actiongeladenen Schießereien kann sich Plastic Little echt sehen lassen, und steht seinem Manga Vorgänger in nix nach.

Screenshots

Bild 1

 Info
Originaltitel:Plastic Little: The Adventures of Captain Tita
Lauflänge:ca. 48 Minuten
Freigabe:FSK ab 16 Jahren
Jahr:1994
Regie:Kinji Yoshimoto
Online-Filmdatenbank:OFDb

 Bewertung

Grafik:

 8.jpg 8/10

Sound:

 7.jpg 7/10

Story:

 6.jpg 6/10

 Gesamt:

  7/10

Aufrufe: 5482
Review by Df3nZ187 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-81.htm