MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Tokuten Eizou Anthology NO. 1
Story

Ein schneller Spaziergang durch eine Galerie...

Meinung

Wie in Eile scheint uns Yokoo Tadanori im gut 7minütigen "Tokuten Eizou Anthology NO. 1", untermalt von eher bedrohlich klingenden Tönen, durch eine Ausstellung seiner Bilder und Collagen. Gebastelt aus Zeichnungen und Fotos, zu zerren.
Selten haben wir Zeit uns eines der Bilder mal länger und in Ruhe anzusehen, ständig geht es weiter zu neuem, lenkt unser Führer unseren Blick auf Bildausschnitte die ihm besonders wichtig erscheinen und schleift uns dann schon wieder weiter.
So erleben wir eine Flut von verschiedenen Einfällen, Formen und Gestaltungen, bizarre Figuren und Ausschnitten aus Plakaten, eben ein Querschnitt durch Tadanoris schaffen.
Wem surreal angehauchte Kunst gefällt, für den dürfte dieser kurze Rundgang von Interesse sein. Wer sich lieber an konventionelleren, ästhetischeren Bildern erfreut macht lieber einen Bogen darum.

Screenshots

Bild 1

Bild 2

 Info
Originaltitel:Tokuten Eizou Anthology NO. 1
Lauflänge:ca. 7 Minuten
Jahr:1964
Regie:Yokoo Tadanori
Online-Filmdatenbank:OFDb

 Bewertung

Grafik:

 7.jpg 7/10

Sound:

 6.jpg 6/10

Story:

 5.jpg 5/10

 Gesamt:

  6/10

Aufrufe: 4082
Review by Df3nZ187 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-839.htm