MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Saber Rider and the Starsheriffs
Story

Die Menschheit hat sich von der Erde gelöst und den Weltraum erobert. Auf unzähligen
Planeten sind neue Kolonien entstanden. Diese werden das neue Grenzland genannt. Doch sie sind in größter Gefahr. Die Outrider machen sich aus der Phantom-Zone auf den Weg das neue Grenzland zu erobern. Unter der Führung ihres Herrschers Nemesis haben sie schon einige Kolonien überfallen. Um dem zu begegnen gründet die Regierung die Star Sheriffs. Unter dem Oberkommando von Commander Eagle machen sich dessen Tochter April, Saber Rider, Colt und Fireball daran mit ihrem
Transformer-Raumschiff Ramrod, dass sich in einen riesigen Kampfmecha verwandeln kann, daran den Outridern das fürchten zu lehren. Dabei müssen sie es unter anderem mit Jesse Blue aufnehmen, einem Menschen und ehemaligen Star Sheriff, der weil April seine Liebe nicht erwiderte zu den Outridern überlief. Als dann auch noch Aprils Vater, Commander Eagle, von den Outridern gefangen genommen wird, müssen die Star Sheriffs auch noch direkt in die Phantom-Zone reisen. Dort erfahren sie das durchaus nicht alle Outrider mit den Plänen von Nemesis einverstanden sind.

Meinung

Was waren das noch für Zeiten. Sonntagmorgen heimlich aus dem Bett schleichen und den Fernseher auf ganz leise drehen um Saber Rider zu schauen. Sagt was ihr wollt, aber Saber Rider ist und bleibt mein alltime classic unter den Anime Serien. Weder die Animationen, noch die Story können heute noch jemanden vom Hocker hauen. Aber trotzdem kann ich diese Serie immer wieder sehen. Wer Saber Rider and the Star Sheriffs nicht kennt, der sollte sich nicht Otaku nennen.

Screenshots

Bild 1

Bild 2

 Info
Originaltitel:Saber Rider and the Star Sheriffs
Lauflänge:ca. 21 Minuten pro Episode
Episoden:52
Freigabe:FSK ab 12 Jahren
Jahr:1986
Regie:Akira Shigino, Shigenori Kageyama, Yorifusa Yamaguchi
Online-Filmdatenbank:OFDb

 Bewertung

Grafik:

 6.jpg 6/10

Sound:

 7.jpg 7/10

Story:

 7.jpg 7/10

 Gesamt:

  7/10

Aufrufe: 5255
Review by Df3nZ187 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-87.htm