MAIN

REVIEWS

Intern



 Valid HTML 4.01 Transitional

 Valid CSS!

 [Valid RSS]

Biohunter
Story

Die beiden Uni-Professoren Komada und Koshigaya sind Experten auf dem Gebiet der Molekularbiologie.
Doch nicht nur das. Was keiner ihrer Studenten weiß ist das die beiden auch noch eine kleine Nebenbeschäftigung haben.
Wenn sie nicht grad im Hörsaal oder den Labors der Uni arbeiten gehen sie nämlich der Tätigkeit des Biohunters nach.
Schon seit Jahren terrorisiert ein eigenartiger Virus, "Dämonenvirus" genannt, sein unwesen und verwandelt normale Menschen in abscheuliche Monster.
Auch Komada ist von diesem Virus befallen, doch sein Imunsystem hatt es geschafft sich gegen das Virus zu wehren und es unter Kontrolle zu halten. So kann Komada sich nach eigenem Ermessen in einen Dämon verwandeln und wieder zurück.
Also Komada eines Abends alleine in der Stadt unterwegs ist muss er mit ansehen wie ein junges Mädchen
von mehreren Männern durch die Gassen gejagt wird. Er stellt sich den Männern entgegen und als plötzlich die Polizei auftaucht verschwinden sie auch schnell. Das Mädchen nimmt Komada mit nach Hause. Wie sich herausstellt ist sie die Tochter eines berühmten Wahrsagers, der die Zukunft des künftigen Präsidenten deuten sollte. Dabei hatt er aber ein schreckliches Geheimnis gelüftet und seit dem sind die Männer des mächtigen Politikers hinter ihm und seiner Tochter her.
Da das Geheimnis des Präsidenten irgendetwas mit dem Dämonenvirus zu tun zu haben scheint schlaten sich Komada und Koshigaya in den Fall ein und beschließen dem alten Mann und seiner Tochter zu helfen.
Zusammen stellen sie sich dem mächtigen Politiker und seinem dunklen Geheimnis.

Meinung

Biohunter ist ein Anime der eher herben Art. Ähnlich wie in Link Baoh geht es ganz schön zur Sache und es fließt reichlich Blut.

Die Story ist mehr oder weniger brauchbar, weist aber einige Lücken auf. Sie dient eher als Aufhänger für die Action, die uns hier reichlich geboten wird. Die Zeichungen und Animationen sind durchgehen auf gutem Niveau und besser als bei Link Baoh, weswegen Biohunter sich auch 2 Prozentpünktchen mehr schnappen kann. Wie auch bei Link Baoh gibt es hier einige Splatter Szenen, weswegen Biohunter nix für Kinder ist. Alle über 18 dürfen sich allerdings endlich mal wieder auf einen schönen Splatter-Action-Anime freuen, seit Link Baoh sah es in diesem Bereich ja eher mau aus. Also zugreifen.

Screenshots

Bild 1

Bild 2

Bild 3

 Info
Originaltitel:Biohunter
Freigabe:FSK keine Jugendfreigabe
Lauflänge:ca. 57 Minuten
Jahr:1995
Regie:Yuzo Sato
Online-Filmdatenbank:OFDb

 Bewertung

Grafik:

 7.jpg 7/10

Sound:

 5.jpg 5/10

Story:

 7.jpg 7/10

 Gesamt:

  6/10

Aufrufe: 5633
Review by Df3nZ187 (© by Anime-Ronin.de)
Review verlinken: http://www.anime-ronin.de/review-9.htm